Hier finden Sie uns

Kuhkraftwerk
Saalenstr. 2
35110 Frankenau

 

Rufen Sie einfach an unter

0172 6793701

 

Nachhören am 04.06.2018

 

Liebe Elena, lieber Toni,

das Wochenende ist nun vorbei, der Alltag hat uns wieder.

Seltsam, aber die Welt ist nun nicht mehr dieselbe wie zuvor.

Sie ist tatsächlich reicher geworden! Überall in den Himmelssphären versuchen die Sirenen, Deinen wundervollen Gesang, Elena, Euer beider Spiel zu imitieren, konkurrieren gar mit Eurem konkurrenzlos, herrlichen Zusammenspiel. Vergeblich!

Uns Erdenbürgern bleibt nicht nur die Erinnerung an jenen Abend, der uns alle himmelwärts geführt hat, nein, unsere Herzen schlagen in einem anderen, schlagen in einem neuen Takt, der das Leben wieder ein Stück wunderbarer macht, der uns das Staunen lehrt, welch göttlicher Geist durch uns, in uns offenbar wird. Ihr beide, Du, Elena, und Du, Toni, habt uns das Stauen gelehrt, ja, habt uns Heimat gegeben.

Von ganzem Herzen sagt Dank der

 

Franz vom Kuhkraftwerk

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel